Das Zementwerk Holcim in Lägerdorf plant, zukünftig ein Pumpspeicherwerk in Lägerdorf in ca. 60 m Tiefe zu errichten.

Die Streckenführung dieses Pumpspeicherwerks soll in ca. 60 m Tiefe von der alten Kreidegrube Saturn in Verlängerung bis zur 1. Moorwiese in Lägerdorf führen und dann in 60 m Tiefe durch   das  Gelände der ehemaligen „Englischen Grube“ zur Schinkeler Grube  führen.

Die BIAB möchte darauf aufmerksam machen, dass die „Englische Grube“ mindesten 60 m Tiefe hat.
Dieses Gelände der „Englischen Grube“ ist in der Nachkriegszeit eine Sondermülldeponie geworden, u.a. ist dort massenhaft Munition versenkt  worden.

Unserer Meinung nach darf die „Englische Grube“ auf gar keinen Fall „angerührt“ und durchtunnelt werden.

Der Umweltverbandes BIAB e.V. hat vorsorglich diese Information an  Institutionen des Kreises Steinburg und des Landes Schleswig-Holstein  geschickt.

Nähere  Info nachstehend.