Erste Erfolgsmeldungen der Spendenaktion


Der Umweltverband BIAB e.V. hat am 08.08.2012 beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR)  Widerspruch gegen die Genehmigung einer 100%igen Müllverbrennung und quecksilberbelasteten Klärschlammverbrennung durch Holcim eingelegt. Gleichzeitig ist ein Eilverfahren bei Gericht eingeleitet worden. Die BIAB musste sich dann parallel gegen einen gerichtlichen Angriff der Holcim gegen die Anerkennung der BIAB als Umweltverband wehren.

Dank der tatkräftigen Hilfe unserer Mitglieder, Freunde und Förderer sind hierfür bisher 13.700,- € auf dem BIAB-Spendenkonto eingegangen. Der BIAB-Vorstand bedankt sich herzlich bei allen Spendern.

Außerdem unterstützt die Gemeindevertretung Münsterdorf den Widerspruch mit 20.000 €.

Um das Widerspruchsverfahren und die gerichtlichen Verfahren finanziell optimal abzusichern, fehlen noch 2.000 €.
Bitte unterstützen Sie uns und erzählen Sie auch Freunden und Bekannten von unserem Spendenaufruf.

Spendenkonto BIAB e.V.
Kto.-Nr.     32 000 252 64
BLZ:          222 500 20
Sparkasse Westholstein

Spendenbescheinigungen werden selbstverständlich ausgestellt.


Vielen Dank für Ihren Einsatz zum Schutz unserer Umwelt!

Der BIAB - Vorstand